Studiengang zum Sparkassenbetriebswirt, Stufe II

Die nächste Stufe der generalistischen Weiterbildung

Wer ein breites Fundament fachlicher und methodischer Kenntnisse sucht, um gesamtbankbezogene Steuerungsaufgaben sowie erste Führungsaufgaben in der Sparkassen-Finanzgruppe zu übernehmen, findet mit dem Studiengang zum Sparkassenbetriebswirt das passende Angebot. Auch die Stufe II lässt die Wahl zwischen einer Vollzeit- und Teilzeitdurchführung zu. Ebenso können sich geprüfte Bankfachwirte (IHK) in Absprache mit Ihrer Sparkasse anmelden. Auch Selbstmelder sind herzlich willkommen.

Erfolgsmethode Fallstudien. Methodisch setzt die Sparkassenakademie Nordrhein-Westfalen, Sitz Düsseldorf auf eine moderne, fallstudienorientierte Erarbeitung der fachlichen und der methodischen Kompetenzen. In allen Fächern arbeiten wir mit komplexen, praxisorientierten Fällen. Über ein Bankenplanspiel erhalten die Teilnehmer systemische Einblicke in die Gesamtbanksteuerung. Nicht nur innerhalb der Akademie, sondern darüber hinaus in einer 5-tägigen Exkursion gibt es die Möglichkeit, sich selbst und andere in unterschiedlichen Team- und Führungssituationen zu erleben und dabei voneinander zu lernen.

Vorstände aus Sparkassen und Top-Führungskräfte ihrer Verbundpartner geben den Teilnehmern aktiv die Chance geschäftspolitische Fragestellungen zu diskutieren, die bei den kommenden Tätigkeiten wichtige Orientierungspunkte bieten.

Sparkassenbetriebswirt